Schulentwicklung am LLG

An unserer Schule ist die Schulentwicklungsgruppe (SEG) in wesentlichen Teilen an der Steuerung der Schulentwicklungsvorhaben beteiligt. Die SEG setzt such aus zwei Schüler*innen, zwei Elternteilen, vier Lehrer*innen und einem Mitglied der Schulleitung zusammen und tagt in regelmäßigen Abständen (siehe Terminkalender) um Anregungen, Strömungen und konkrete Vorhaben zu koordinieren und zu moderieren.

In den letzten Jahren sind bereits viele neue Konzepte entwickelt worden. Meist sind sie in der Rubrik Profil auf unserer WebSite dokumentiert. Jedoch ist Schulentwicklung ein andauernder Prozess und in der unten stehenden Tabelle sind die laufenden Vorhaben aufgeführt.

Im Zentrum der Schulentwicklung steht natürlich die Unterrichtsentwicklung. Dabei gilt es, Unterricht als die Kernaufgabe von Schule immer weiter zu verbessern und insbesondere die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler zu stärken.

Gleichzeitig bedarf es in der Schulentwicklung bedarf der ständigen Überprüfung der eingeleiteten Maßnahmen, um zielgenau Modifikationen an pädagogischen Projekten und Konzepten mit dem Ziel der Optimierung unserer pädagogischen Arbeit vorzunehmen. Um diese zielgerichtete Evaluation zu gewährleisten, werden die Evaluationsbeauftragten mit zu den Sitzungen der SEG eingeladen und stehend beratend zu Verfügung.

Um alle Informationen in diesem Bereich lesen zu können, sollten Sie sich oben rechts anmelden (Login).